Wochengespräch mit der Tanzlehrerin Madeleine Buntschu

March Anzeiger vom Dienstag, 18. Februar 2020


Ein Leben für das Tanzen

Sie eröffnete Mitte der 80er-Jahre die Tanzschule Panama und zog es durch bis heute.
Madeleine Buntschu aus Richterswil leitet auch in Lachen Tanzkurse. Sie bietet Paartanz, Everdance, Pandancé und Trampolin-Schwingen an. Man kann Kurse besuchen oder Privatstunden nehmen, einmal im Monat findet eine öffentliche Tanzparty statt.
Buntschu hat nicht nur Geld und Arbeit investiert sondern auch sehr viel Herzblut. Sie erhält durch das Tanzen aber auch viel zurück.

«Das Wichtigste ist die Freude», sagt sie.